GIS-Lösungen

Viele der aktuellen Zukunftsthemen wie Energie, Verkehrsinfrastruktur, Demografie oder Klima lassen sich nur mit intensiver Nutzung und Verknüpfung von Geoinformationen bewältigen. Mit einem Geoinformationssystem (GIS) als zentrale Plattform können alle relevanten Daten erfasst, verwaltet, analysiert und präsentiert werden. Darüber hinaus etablieren sich Geoinformationen zu wichtigen Eckpfeilern im Bereich E-Government und Open Government.


Räumliches Datenmanagement und räumliche Datenanalyse

Im Blickpunkt stehen Daten mit geografischem Bezug. Sie verbinden Raum und Zeit, führen von der Analyse direkt in die Zukunft. Aus Visualisierung wird Vision, aus Beschreibung Weichenstellung. Wissen heißt Erkenntnis gewinnen, heißt Verbesserungen vorausdenken.

Optimales Handeln auf der Basis von Geodaten

Geografische Informationssysteme (GIS) ermöglichen es, Sach- und Geometriedaten in ihren komplexen, logisch-inhaltlichen und räumlichen Zusammenhängen zu erfassen und zu verwalten. Sie unterstützen damit oft die Entscheidungssicherheit in Verwaltungs- und Planungsprozessen.

Raumbezogene Geschäftsprozesse erfassen und optimieren

In fast allen Bereichen der Öffentlichen Verwaltung und der Wirtschaft werden heute raumbezogene Daten erhoben, verarbeitet und für die Optimierung von Geschäftsprozessen ausgewertet. Ob zur Optimierung von Transportwegen, zur strategisch sinnvollen Planung von Standorten, zur nachfrageorientierten Erschließung neuer (Vertriebs-)gebiete im Industriebereich, zur Visualisierung kartografischer Daten, zur Simulation von Umwelt-/Verkehrsprognosen im öffentlichen Bereich  oder beim Einsatz von Geodaten-Portalen – die Einsatzgebiete von Geoinformationssystemen (GIS) und den zugehörigen Daten sind ebenso zahlreich wie vielseitig.

Design und Management von GIS-Lösungen

ISB AG steht für die Integration des Know-hows und der konkreten Technik der Geografischen Informationssysteme (GIS) in komplexe Software-Anwendungen und -Archikekturen.

Auf der Basis von Open Source-Werkzeugen und kommerziellen GIS-Produkten entwickeln wir für die Öffentliche Verwaltung komplexe Fachverfahren, WebGIS-Portale und Geodateninfrastrukturen (GDI). Unsere Mitarbeiter sind (Geo-)Informatiker, Naturwissenschaftler und Kartographen. Sie nutzen u.a. die Technologien im Open Source-Bereich Geoserver, Mapserver, OpenLayers, GeoExt und Mapbender. Unter den kommerziellen GIS-Lösungen setzen wir hauptsächlich die ArcGIS-Plattform von ESRI und disy ein. Wir wählen als Datenbank in der Regel PostgreSQL/PostGIS oder Oracle(-Spatial) und favorisieren als Programmiersprache Java, C# und PHP. Damit zeigen wir deutlich unsere Herstellerunabhängigkeit, denn wir passen uns an die Kundenumgebungen an oder wählen aus den jeweiligen Anforderungen die passende Technologie aus. Wir beherrschen selbstverständlich die GIS-branchenüblichen Standards des OGC (Open Geospatial Consortium) und INSPIRE (INfrastructure for SPatial InfoRmation in Europe).

Ihr kompetenter Partner für GIS-Lösungen

ISB AG bietet mit seiner hohen IT-Kompetenz verbunden mit langjährigem Fach-Know-how das Fundament zur Optimierung und Modernisierung raumbezogener Geschäftsprozesse in Unternehmen und Behörden.

Egal ob Umwelt, Landwirtschaft, Verkehr oder Wasser – alle diese Themen haben einen Raumbezug, der bei ISB AG in einem Bereich zusammengefasst wird.

Mit unserer technischen GIS-Expertise, unserem Softwareengineering-Know-how und unserer Prozessmodellierungserfahrung realisieren wir seit vielen Jahren:

  • Maßgeschneiderte GIS-Anwendungen
  • GIS-Software zur Simulation und Visualisierung von raumbezogenen Daten
  • Data Warehouse-Lösungen für detaillierte Analysen
  • Portalanwendungen zum Austausch von Sach- und Geodaten
  • Komplette Geodateninfrastrukturen (GDI)
  • Softwaretools zur Beweissicherung bei Umweltfragen in Infrastrukturprojekten
  • Software mit einem erprobten strukturierten Vorgehensmodell zur termingerechten Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie

So entstehen GIS-Lösungen, die nachhaltig Perspektiven eröffnen. Wege, die wirklich weiterführen.

ISB-Themenschwerpunkt Umwelt / Wasser / Verkehr

Am Beispiel des Projekts "ELWIS" (Bundesanstalt für Wasserbau/ heute: ITZ  Bund) stellen wir die Umsetzung geografischer Informationssysteme auf Basis moderner Portallösungen dar.

Artikel lesen

Ihr Ansprechpartner

Dr. Matthias Friedrich

Account Manager

Telefon: +49 721 828 00-311
Mobil: +49 160 8876462
E-Mail: matthias.friedrichisb-ag.de


Unsere Referenzprojekte

ISB AG entwickelt Ihre Software mit langjähriger Erfahrung im Bereich Geografische Informationssysteme sowie in allen anderen Ressorts der öffentlichen Verwaltung. Hier eine Auswahl unserer aktuellen Projekte: