Wir blicken auf mehr als 1.000 erfolgreich abgeschlossene Projekte in Industrie und Öffentlicher Verwaltung zurück. Über 30 Jahre Erfahrung runden unsere Expertise ab. Zahlreiche zufriedene Kunden aus namhaften Industrieunternehmen sowie Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden vertrauen unserem Know-How und schätzen unsere Kompetenz. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Expertise.

Geografisches Informationssystem Entwicklung in der Landwirtschaft (GISELa)

GISELa ist ein geografisches Informationssystem, das zentral alle relevanten flächenbezogenen Informationen über den ländlichen Raum der Landwirtschaftsverwaltung landesweit zur Verfügung stellt.

Das Projekt GISELa  (Geografisches Informationssystem Entwicklung in der Landwirtschaft) dient zur Umsetzung der GIS-relevanten Tätigkeiten der EU-Verordnung zur Vergabe von landwirtschaftlichen Subventionen. Hierfür hat ISB AG für den Auftraggeber eine GIS-Infrastruktur aus Geo-/Sach-Datenhaltung, Web-/Desktop- und Mobil-Client und zentraler Serverkomponente entwickelt. Die auf Oracle basierende Datenverwaltung übernimmt ein zentraler Geodatenserver, in dem sowohl die Vektor- als auch Raster- und Attribut-/Sachdaten verwaltet werden. Sie enthält die Geobasisdaten (ca. 700 GB Datenvolumen und ca. 200 logische Layer), die Produktionsgeodaten (ca. 300 GB Datenvolumen und ca. 50 logische Layer) sowie im Metadatenmodell zur Benutzerverwaltung, Anwendungssteuerung und generischem Abfragewerkzeug zahlreiche Sach- und Attributdaten. Mittels umfangreicher Datenbanklogik werden Import/Export mit Datenverarbeitung, der Zugriffschutz auf Datensatzebene, die Historisierung, die Anwendungssteuerung temporaler Datenbestände, die Benutzerverwaltung gesteuert. Damit ist die Geodatenbank in GISELa eine funktional hochkomplexe Hauptkomponente. Für den Bereich der Antragsbearbeitung hat ISB AG einen Fach-Client implementiert, die den Sachbearbeiter in allen Bereichen der Antragsbearbeitung komfortabel unterstützt. Die Geo-Webviewer-Komponente von GISELa deckt die folgenden, für einen größeren Nutzerkreis (Landratsämter) wichtigen Funktionalitäten ab, die einen besonderen Teilausschnitt der Gesamtfunktionalität des Fach-Clients darstellen:
•    Flurstücksbezogene Recherche von Kataster und Antragsdaten
•    Abfragen/Auswertungen von Flächen- und Sachdaten
•    Kartenanzeige und -druck mit teils aufwendiger Symbolisierung
•    Umfangreiche Digitalisierfunktionalität
Mit GISELa mobil, einem vollwertiger GIS-Client für den Vor-Ort-Einsatz, ist nochmals ein erheblicher Mehrwert für Nutzer geschaffen worden.

Details
  • Projekt: Geografisches Informationssystem Entwicklung in der Landwirtschaft (GISELa)
  • Datum: 09-01-17
  • Kunde: Landesamt für Geoinformationen und Landentwicklung Baden-Württemberg
  • Ort: Stuttgart
  • https://www.lgl-bw.de

Unser Portfolio ist so vielseitig wie unsere Kunden. Wir arbeiten in der Industriebranche mit anerkannten Industrieunternehmen zusammen. Ebenso zählen Bundes-, Landes- und Kommunalbehörden zu unseren Kunden. Überzeugen Sie sich selbst, welche Kunden von unseren Leistungen bisher profitiert haben.

Zu unseren Kunden